Karottensuppe gegen Durchfall

Karottensuppe ist ein beliebtes Hausmittel gegen Durchfall. Wie alle Flüssigkeiten wirkt es dem den Flüssigkeitsverlust entgegen und soll zusätzlich den Magen schonen und die Darmflora wieder beruhigen.

Zutaten

Aus dem Rezept ist für etwa 4 Teller gedacht:

  • 500 g Karotten geschält
  • 1 Liter Wasser
  • 1 TL Salz 

Zubereitung

  1. Karotten gründlich waschen, schälen und klein schneiden
  2. 1 Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen
  3. Die Karotten darin für 1 Stunde köcheln lassen
  4. Mit einem Stabmixer pürieren
  5. Falls die Suppe zu dickflüssig wird, können Sie noch etwas Wasser hinzufügen
  6. Einen Teelöffel Salz beigeben
Verzichten Sie auf Suppenwürfel und andere künstliche Zusätze. Verwenden Sie keine Instantsuppe.
Falls Sie noch weitere Hausmittel gegen Durchfall suchen, finden Sie hier weitere Inspirationen.

1 thought on “Karottensuppe gegen Durchfall

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recommended
Zwieback entspricht geschmacklich nicht unbedingt der Vorliebe der Deutschen für…
Cresta Posts Box by CP