Wärme wirkt krampflösend und wohltuend

Oft wird Durchfall durch Schmerzen und Krämpfe im Magen-Darm Bereich begleitet. Wärme, wie etwa aus einer Wärmflasche, einer Moorpackung oder einen Kirschkernkissen, entspannt die Bauchmuskulatur und wirkt dadurch krampflösend und entspannend. Diese Entspannung ist wohltuend und entlastet erstmal in einer unangenehmen Situation.

Die Wärme hilft aber leider nicht gegen die unmittelbare Ursache des Durchfalls wie Viren oder Bakterien. Am besten Sie setzen die Wärme zur Entspannung ein, aber ergreifen auch andere Maßnahmen.

1 thought on “Wärme wirkt krampflösend und wohltuend

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recommended
Durchfall Panik steigt auf. In Eile, die Toilette erschien nie so…
Cresta Posts Box by CP